crest Antoniuskolleg Neunkirchen 1962 e.V.

Handball • Tischtennis • Volleyball
Benutzer: 1413647
(seit 08.03.2009)
Startseite

Willkommen bei der DJK Antoniuskolleg Neunkirchen 1962 e.V.

Unser Sportverein ist mit seinen Abteilungen Handball, Tischtennis und Volleyball seit Jahren fester Bestandteil des Sport- und Kulturprogramms der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid im Rhein-Sieg-Kreis. Für uns als eigenständiger und unabhängiger DJK-Verein steht der Mensch im Mittelpunkt. Dabei legen wir sehr großen Wert auf eine zielgerichtete Jugendarbeit. Aber nicht allein die sportlichen Fähigkeiten und das Leistungsvermögen im Wettkampf zählen. Vielmehr geht es uns um Fair-Play sowie um gemeinschaftsfördernde Angebote über den Sport hinaus. DJK AK Neunkirchen – der etwas andere Verein.

In facebook findet man uns unter @djkak1962

 

Aktuelle Vereinsnachrichten

|< erste   < vorherige Seite 1 von 52 nächste >   letzte >|

Unser Dorf spielt Volleyball 2019
Samstag den 02. November 2019 um 13:58 Uhr von Manfred Eggeling

Nach den erfolgreichen Volleyballturnieren der letzten 27 Jahre veranstaltet die DJK Antoniuskolleg Neunkirchen traditionell, nun schon zum 28. Mal, ein solches Turnier für Jedermann.

Das offene Turnier soll am Samstag, 30. November, 14 Uhr in der Don-Bosco-Halle in Neunkirchen beginnen und am Sonntag, 1. Dezember, ca. 16 Uhr enden.

Wie in jedem Jahr wird es auch dieses Mal für die drei Erstplatzierten je einen Besitzpokal und für jede Mannschaft eine Urkunde mit einer Flasche Sekt geben. Zusätzliche wird der Sieger den großen Wanderpokal für ein Jahr erhalten.

Dazu bitten wir den Sieger des letzten Jahres, den Wanderpokal bis zum 1. Dezember wieder abzugeben.

Teilnahmebedingungen:

  1.  Es können Damen-, Herren und gemischte Mannschaften gemeldet werden, die in gemischten Gruppen um den Turniersieg spielen.
  2. In jeder Mannschaft dürfen höchstens 2 Spieler/-innen, die am Meisterschaftsbetrieb des WVV oder einer anderen Volleyballverbandes teilnehmen, gleichzeitig auf dem Feld spielen.
  3. Die Halle darf nur mit Turnschuhen mit heller, abriebfester Sohle betreten werden.

Turnierregeln:

  1. Es gelten die allgemeinen Volleyballregeln
  2. Zu jeder Mannschaft gehören 6 Feldspieler und max. 6 Auswechselspieler
  3. Gespielt wird auf Zeit - je nach teilnehmenden Teams - z.B. 2x12 Minuten
  4. Auswechslungen sind während des ganzen Spieles erlaubt
  5. Jede/r Teilnehmer darf nur in einer Mannschaft spielen
  6. Die Netzhöhe ist auf 2,35m festgelegt
  7. Gespielt wird auf drei Volleyballfeldern in der Don-Bosco-Halle am Südweg

Wir wünschen den Mannschaften viel Spaß!

Ihre / Eure Anmeldung bitte schriftlich an folgende Adresse:

Hubert Dreckmann
Wiesengrund 4
53819 Neunkirchen
Tel: 02247/4667 oder E-Mail: H.Dreckmann@t-online.de

Einladung Jahreshauptversammlung 2019
Mittwoch den 24. April 2019 um 17:24 Uhr von Jürgen Bähr

 

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der DJK Antoniuskolleg 1962 e. V., am Mittwoch, 22. Mai 2019, 19 Uhr, im Antoniuskolleg (Mensa), laden wir alle Vereinsmitglieder herzlich ein.

 

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

1.          Begrüßung

2.          Feststellung der Beschlussfähigkeit

3.          Wahl des Protokollführers

4.          Genehmigung der Tagesordnung

5.          Gedenken der verstorbenen Mitglieder

6.          Vorlage und Genehmigung des Protokolls 2018

7.          Mitglieder-Ehrung

8.          Vorstandsbericht und Aktuelles

9.          Berichte der Abteilungsleiter

10.       Bestätigung der Abteilungsleiter

11.       Bericht des Kassenwarts

12.       Bericht der Kassenprüfer

13.       Entlastung des Vorstandes

14.       Wahl des neuen Vorstandes

15.       Wahl der Kassenprüfer

16.       Verschiedenes

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

Carsten Bartocha

1. Vorsitzender DJK AK Neunkirchen 1962 e. V.

Rückblick "Unser Dorf spielt Volleyball" 2018
Dienstag den 18. Dezember 2018 um 19:43 Uhr von Manfred Eggeling

Am ersten Dezemberwochenende fand traditionell und nun auch schon zum 27. Mal das Turnier „Unser Dorf spielt Volleyball" in der Don-Bosco-Halle statt. Zur Teilnahme hatten sich 12 Teams angemeldet, wobei die Bayern mit gleich 4 Teams angereist sind. Viele der Teilnehmer hatten sich ein Jahr lang nicht gesehen, sodass neben dem Sport die Zeit zum Unterhalten und Informationsaustausch genutzt wurde.

Nach der Qualifikationsrunde am Samstag Nachmittag traf man sich dann abends in der Mensa des AK zur Stärkung und anschließendem geselligen Beisammensein. Der Samstag hat die gute Ausbildung der Volleyballer aus Eitting gezeigt, die sich gleich mit 3 Teams für die Gruppe A der Hauptrunde qualifizierten.

Am Sonntag wurde hochklassiges Volleyball gespielt. Nun in Gruppen, die leistungsmäßig ausgeglichener besetzt waren. So wurde um jeden Punkt gekämpft, sei es in der Gruppe A um den Turniersieg oder auch in der Gruppe C bei den reinen Hobbymannschaften.

Am Ende der Hauptrunde qualifizierten sich die Lederhosen und die Lappn für das Finale. In einem sehr ausgeglichenen und sportlich hochklassigen Spiel konnten sich die Lappn knapp mit 2:1 Sätzen durchsetzen und damit den Seriensieger der letzten Jahre schlagen.

An beiden Tagen gab es immer helfende Hände, wenn sie gebraucht wurden. Ob es nun um Unterstützung an der Theke oder Hilfe bei der Turnierleitung ging. Dafür allen ein herzliches Danke. Nur so lässt sich das Turnier stemmen.

Alle Beteiligten hatten ein schönes Wochenende und freuen sich auf das nächste Turnier 2019.

Hier das Endergebnis des Turniers

1. #Lappn
2. Lederhosen
3. Mixed Team BSV
4. Biber Bande
5. Alte Fruchtsäcke
6. Die Horde 
7. Gummibärchen 
8. Die dreisten 6
9. Kölner Lücke
10.
Volley Patchwork 
11. Abios Amigos
12. Oldies


 

Unser Dorf spielt Volleyball 2018
Dienstag den 23. Oktober 2018 um 20:52 Uhr von Manfred Eggeling

Nach den erfolgreichen Volleyballturnieren der letzten 26 Jahre veranstaltet die DJK Antoniuskolleg traditionell, nun schon zum 27. Mal, ein solches Turnier für Jedermann. Das offene Turnier soll am Samstag, 1. Dezember, 14 Uhr in der Don-Bosco-Halle in Neunkirchen beginnen und am Sonntag , 2. Dezember, ca. 16 Uhr enden.

Wie in jedem Jahr wird es auch dieses Mal für die drei Erstplatzierten je einen Besitzpokal und für jede Mannschaft eine Urkunde mit einer Flasche Sekt geben. Zusätzlich wird der Sieger den großen Wanderpokal für ein Jahr erhalten. Dazu bitten wir den Sieger des letzten Jahres, den Wanderpokal bis zum 1. Dezember wieder abzugeben.

Teilnahmebedingungen:

  1. Es können Damen-, Herren- und gemischte Mannschaften gemeldet werden, die in gemischten Gruppen um den Turniersieg spielen.
  2. In jeder Mannschaft dürfen höchstens 2 Spieler/-innen, die am Meisterschaftsbetrieb des WVV oder eines anderen Volleyballverbandes teilnehmen, gleichzeitig auf dem Feld spielen.
  3. Die Halle darf nur mit Turnschuhen mit heller, abriebfester Sohle betreten werden.

Turnierregeln:

  1. Es gelten die allgemeinen Volleyballregeln
  2. Zu jeder Mannschaft gehören 6 Feldspieler und max. 6 Auswechselspieler
  3. Gespielt wird auf Zeit - je nach teilnehmenden Teams - z.B. 2x12 Min.
  4. Auswechslungen sind während des gnzen Spieles erlaubt.
  5. Jede/r Teilnehmer/-in darf nur in einer Mannschaft spielen.
  6. Die Netzhöhe ist auf 2,35 m  festgelegt.
  7. Gespielt wird auf drei Volleyballfeldern in der Don-Bosco-Halle am Südweg.

Wir wünschen den Mannschaften viel Spaß! Ihre /Eure Anmeldung bitte schriftlich an folgende Adresse: Hubert Dreckmann; Wiesengrund 4; 53819 Neunkirchen     Tel: 02247/4667
oder per email: H.Dreckmann@t-online.de

Tischtennis-mini-Meisterschaften – Jetzt anmelden
Dienstag den 23. Oktober 2018 um 20:01 Uhr von Manfred Eggeling

Wer beim 36. Neunkirchener Ortsentscheid der Tischtennis-mini-Meisterschaften am Sonntag, 18. November 2018, um 14.00 Uhr (Einlass ab 13.00 Uhr), mitmachen möchte, kann sich jetzt unter der e-Mailadresse tt-mini@djk-ak-neunkirchen.de anmelden. Das Turnier für Kinder im Alter von bis zu zwölf Jahren findet wieder unter der Regie der DJK Antoniuskolleg Neunkirchen in der Kleinen Turnhalle des Antoniuskolleg in Neunkirchen statt (Ohlertstraße 6). Den Siegern winken Pokale. Alle Kinder erhalten eine Urkunde, die vorderen Plätze qualifizieren sich für die nächste Runde auf Kreisebene.

Wer sich für das Nachwuchsturnier anmelden möchte, muss bitte folgendes beachten: Die Nennung von Vor- und Zuname, Adresse, Geburtsdatum und einer Telefonnummer ist Pflicht.

Trainingsmöglichkeiten bestehen montags und donnerstags (nicht an Allerheiligen) jeweils ab 18.00 Uhr in der kleinen Turnhalle des Antoniuskolleg.

Beim 36. Ortsentscheid der mini-Meisterschaften 2018/2019 dürfen alle Kinder im Alter von bis zu zwölf Jahren mitmachen, wenn sie vorher noch nie am offiziellen Spielbetrieb, also zum Beispiel an Meisterschafts-, Pokalspielen, Turnieren oder Ranglisten teilgenommen haben, sowie weder einen Spielerpass noch eine Spielberechtigung besitzen. Im Turnier spielen Mädchen und Jungen getrennt, jeweils unterteilt nach Altersklassen: 8 Jahre und jünger (alle Kinder, die ab 01.01.2010 geboren sind); 9-/10-Jährige (alle Kinder, die ab 01.01.2008 bis 31.12.2009 geboren sind) und 11-/12-Jährige (alle Kinder, die ab 01.01.2006 bis 31.12.2007 geboren sind).

Also: Jetzt anmelden, mitmachen und noch fleißig trainieren. Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Informationen gibt es auch beim Deutschen Tischtennis Bund.

 

|< erste   < vorherige Seite 1 von 52 nächste >   letzte >|